Tel. 0471 99 93 30/31
notstandsfonds (bei) sbb [punkt] it
Bäuerlicher Notstandsfonds - Aktuell
5 Promille für den Bäuerlichen Notstandsfonds

Es besteht für Sie eine Möglichkeit aktiv mitzuentscheiden:

Sie können in Ihrer Steuererklärung die 5 Promille dem „Bäuerlichen Notstandsfonds – Menschen helfen“ zuweisen.
 
Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten, es reicht die Unterschrift und unsere
 
Danke für Ihre Entscheidung!
 
Steuernummer:
 
94025800213
 
Vielen Dank!

Eindrücke zu unsererem Jahresrückblick in St. Pauls
25 Jahre Edition Raetia - Notizbiachl

Notizbiachl
libretto per appunti, taccuino
 
Unser schönstes Notizbuch zu 25 Jahren Edition Raetia und 5 Jahren Ex Libris Genossenschaft: elegant, schnörkellos, liebevoll, witzig und charmant.
Bringen Sie Ihre Gedanken und Ideen in unserem „Notizbiachl" zu Papier. Mit Wortschätzen und Wortspielen unserer Autorinnen und Autoren, Südtirolismen und lustigen italienischen Sprichwörtern, mit Zeichnungen von Hanspeter Demetz und einem Daumenkino, das zum Frühling passt. Lassen Sie Ihre Ideen sprießen!
 
DIN A 5
128 Blatt liniert
Leicht und kompakt
Mit viel Witz und Charme
Mit Daumenkino
 
Pro verkauftem Notizbiachl spenden wir 1,– Euro an den Bäuerlichen Notstandsfonds – Menschen helfen.

Berufsfotografen Südtirols - Bauernsprüche in Bildern

Mit einer humorvollen Idee stellen sich die Berufsfotografen Südtirols in Zusammenarbeit mit dem Bäuerlichen Notstandsfonds in den Dienst eines guten Zwecks: Sie haben Bauernsprüche in Fotomotive „übersetzt“ und daraus Postkarten gemacht.
Die originalen Bilder können gegen eine Mindestspende von 300 Euro erworben werden.
 

 

 
Mehr Informationen...

Interview: Roland Furgler (Ehtical Banking) mit Obmann Josef Dariz

Suchen im Bäuerlichen Notstandsfonds