Tel. 0471 99 93 30/31
notstandsfonds (bei) sbb [punkt] it
Bäuerlicher Notstandsfonds - Aktuell
Ersatznummer - Verlosung Spendensammlung Advent auf Schloss Rametz

 Ersatzlose: ab Montag, 1.02.2016, werden die Nummern der Ersatzlose, der nicht abgeholten Preise veröffentlicht. Diese müssen innerhalb 29.02.2016 abgeholt werden.
 
Beim Preis Nr. 6 Essen im Hotel Castel Fragsburg in Meran zählt ab jetzt (01.02.2016 )das Ersatzlos
Nr. 4.336
 
Die übrigen Preise wurden alle termingerecht abgeholt. 

 

Liste der gezogenen Lose als pdf


Hilfe für die Familie vom Zwiglhof

Innichen. Zu einer raschen und unkomplizierten Hilfe für den Wiederaufbau des Bauernhauses, rufen die Gemeinde und die bäuerlichen Ortsgruppen von Innichen, Bauernbund, Bäuerinnen, Senioren und Bauernjugend gemeinsam mit dem Bäuerlichen Notstandsfonds auf.
Der Schock bei den Bewohnern des Zwiglhofes, die in drei Generationen auf dem Hof leben, sitzt tief. Ein Schadenfeuer hat das Bauernhaus am Dienstagabend gänzlich zerstört. Sie hatten großes Glück und sind dankbar, dass niemand verletzt wurde. Sie stehen vor dem Heim, dass sie vor rund acht Jahren sorgfältig und achtsam saniert haben. Neben der Viehwirtschaft hatten sich die Jungbauern ebenfalls für Urlaub auf dem Bauernhof (UaB) entschieden, um ein weiteres Einkommen zu erwirtschaften. Zu Weihnachten 2007 konnten sie auf dem Zwiglhof erstmals Gäste begrüßen. Nun ist alles zerstört, die zwei Wohnungen jeweils der Alt- und Jungbauern und die Zimmer über UaB. Zwei Tage vor dem Brand sind Gäste abgereist und weitere hatten bereits ab dieses Wochenende Zimmer gebucht.
 
Dank des raschen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehren, konnte das angrenzende Wirtschaftsgebäude von den Flammen abgeschirmt werden und damit Schlimmeres verhindert.
 
Erinnerungen, Hab und Gut zerstört. Besonders schmerzhaft sind die persönlichen Gegenstände und Erinnerungen, auch jene der Kinder, die durch das Feuer zerstört wurden.
 
Gemeinsam helfen - Danke. Helfen wir der Familie und ihren Kindern gemeinsam den Wiederaufbau des Heimes zu ermöglichen und schenken ihnen in dieser schwierigen Zeit unsere Solidarität. Herzlichen Dank für jede noch so kleine Spende, die zur Gänze den Betroffenen zugute kommt.
 
Kennwort:Zwiglhof Innichen
 
Spendenkonten:
Raiffeisen Landesbank IBAN IT30 D 03493 11600 000300011231
Südtiroler Sparkasse IBAN IT67 D 06045 11600 000000034500
Südtiroler Volksbank IBAN IT08 X 05856 11610 024570004004
 
Spenden an den BNF können von Privatpersonen und von kommerziellen Betrieben in der Einkommenssteuererklärung abgesetzt werden.
 

Berufsfotografen Südtirols - Bauernsprüche in Bildern

Mit einer humorvollen Idee stellen sich die Berufsfotografen Südtirols in Zusammenarbeit mit dem Bäuerlichen Notstandsfonds in den Dienst eines guten Zwecks: Sie haben Bauernsprüche in Fotomotive „übersetzt“ und daraus Postkarten gemacht.
 
Mehr Informationen...

Benefizkalender „Flugretter helfen“

Der neue Kalender 2016 wird vorgesellt. Jedes Kalenderblatt ist mit spektakulären
und naturverbundenen Fotos von Rettungseinsätzen und Übungsflügen bestückt, fotografiert von Flugrettern und Piloten. Notärzte, Krankenpfleger, Sanitäter sowie Piloten und Techniker der Flugrettung, beteiligen sich freiwillig und unentgeltlich mit der Verteilung.
 
Mindestspende 12 Euro
 
Mehr Informationen...

5 Promille für den Bäuerlichen Notstandsfonds

Es besteht für Sie eine Möglichkeit aktiv mitzuentscheiden:

Sie können in Ihrer Steuererklärung die 5 Promille dem „Bäuerlichen Notstandsfonds – Menschen helfen“ zuweisen.
 
Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten, es reicht die Unterschrift und unsere
 
Danke für Ihre Entscheidung!
 
Steuernummer:
 
94025800213
 
Vielen Dank!

Interview: Roland Furgler (Ehtical Banking) mit Obmann Josef Dariz

Suchen im Bäuerlichen Notstandsfonds