Der Zukunft eine Chance geben …

Den Verlust des Vaters noch nicht vollkommen verarbeitet, folgte für die Kinder die nächste Hiobsbotschaft: die Mutter, der Mittelpunkt und Anker der Familie, ist schwer krank. Bereits ein zweites Mal stellt sich für die Kinder nun die Frage: „Wie soll es weitergehen?“ Um eine bestmögliche Betreuung zu garantieren, ist die Mutter in einer Pflegeeinrichtung untergebracht. Kinder und Mutter sind regelmäßig in Kontakt, dies tut allen gut und gibt Kraft für den Alltag.
Jeder Tag ist für die Geschwister eine neue Herausforderung. Wichtige Entscheidungen müssen am Hof getroffen werden und zusätzlich gilt es für jeden einzelnen, die eigene Zukunft und seine persönlichen Lebensziele im Auge zu haben. Sie halten zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Mit einer finanziellen Unterstützung können wir der Familie helfen und den vier Kindern neue Zukunftsperspektiven schenken.

Spendenkonten