Tel. 0471 99 93 30/31
info (bei) menschen-helfen [punkt] it
Fallbeschreibungen
Krankheit des Familienvaters
Der Familienvaterleidet an einer schweren Krankheit. Er musste die Arbeit aufgeben und bezieht eine monatliche Invalidenrente. Seine Ehefrau kann ihrer Teilzeitarbeit nicht mehr nachgehen, weshalb auch dieses Einkommen ausfällt. Zwischen gemeinsames Bangen und Hoffen gesund zu werden, kommen zum menschlichen Schicksal erhebliche Existenzängste hinzu.
 
Neben den vielen unvorhergesehenen Kosten im Zusammenhang mit der Krankheit, dem reduzierten monatlichen Einkommen, drücken die monatlichen Tilgungsraten vom Wohnungskauf.
 

Suchen im Bäuerlichen Notstandsfonds